Bonsai CMS

Pflegen Sie Ihren Inhalt
wie einen Bonsai…

Demo Herunterladen

Vorteile von Bonsai CMS

Bonsai CMS ist (fast) so einfach wie Stift und Papier. Als Nutzer lässt sich Bonsai CMS in nur wenigen Minuten erlernen. Die Einstellungen von einem Systemadministrator können so gesetzt werden, dass der Nutzer nicht aus Versehen die Optik der Webseite zerstört.

Sie schließen Ihre Haustür nie ab und Sie lagern Ihr Geld im Garten? Dann ist Bonsai CMS nichts für Sie. Denn: Sicherheit ist für uns "das A und O". Durch die eigenen Sicherheits-Systeme und der speziellen Nutzerverwaltung ist Bonsai CMS so sicher wie das Fort Knox.


Webdesigner haben es sehr sehr sehr einfach. Kunden wollen oft ein Content Management System in die eigene Webseite, doch die Anpassung der Webseite des Kunden ist meistens mit sehr großem Aufwand verbunden. Nicht mit Bonsai CMS! Alle für Webdesiger wichtigen Befehle stehen auf einer DIN A4 Seite und können in weniger als 10 Minuten erlernt werden.

Das Taschenmesser für den Webentwickler. Bonsai CMS kann für sämtliche Inhalte verwendet werden. So können schnell Gästebuch, Kontaktformular und vieles mehr erstellt werden, selbst ohne Programmiersprachenkenntnisse. Wer dennoch lieber Anwendungen mit PHP erstellen will, erhält außerdem viele nützliche Schnittstellen.


Rebuild the Web! Die Gestaltung und die Verwaltung der Webseite ist schlicht gestaltet. Dadurch spart der Webdesigner und der Administrator der Webseite enorm viel Zeit. Bonsai CMS hält sich an moderne Web-Standards und bietet viele Funktionen die für die Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig sind. Als Zeichenkodierung wird UTF-8 verwendet, das erlaubt auch unbekannte Zeichen perfekt darzustellen. Ist Ihre Webseite international? Es wird keine Probleme mit der Kodierung geben.

Intranetsystem für kleines Geld. Bonsai CMS ist zwar für die Benutzung von Webseiten optimiert, lässt sich allerdings durch kleinere Anpassungen auch zu einem reinen Intranetsystem umwandeln. Das Standard-Template enthält zwar nur die Felder "Text" & "Titel", dennoch kann man weitere Felder erstellen. Man ist nicht an dem Aufbau des Standard-Templates gebunden, dadurch kann man auch anstelle der "Text" & "Titel"-Kombination jede andere Kombination schnell und einfach realisieren.